VBAXv

VBAXv

BESCHREIBUNG

Die VBAXv Stützmauern bestehen aus zwei Teilen, die gegeneinander mit der Rückseite angeordnet sind. Die Wände sind doppelseitig belastbar auf der Fußseite. Die VBAXv-Wänden sind einzigartige patentierte Elementen, die ideal für die schnelle und einfache Konstruktion von Gras oder Mais-Silos geeignet sind.

Sowohl die senkrechte Wand als auch die Bodenplatte verfügen über eine Nut für die Dichtung, um eine vollkommene Abdichtung zu garantieren. Die horizontale V-Nut im Fuß von 15,00 x 15,00 mm ist zum Auftragen der Quellpaste vorgesehen. Die vertikale V-Nut in der Wand kann mit einer Kunststofflatte ausgestattet werden. Die abgerundete Oberseite verhindert das Abreißen der eventuellen Abdeckung.

Die VBALXv-Wände werd in Höhe von 4,50 m gefertigt. Die Standardlänge beträgt 2,50 m.

Die Basisausführung ist an der Rückseite handglatt und an der Fußseite schallungsglatt.

Typ Ausführung Fußseite Ausführung Rückseite Hubvorrichtung Verbindung Betonsorte Belastung Fußseite
VBAXv Schallungsglatt Handglatt Kugelkopfanker (DEHA) V-Nut C 55/67 3500 kg/m2

Technische details

Detail Randausführung

Belastungsplan

Detail Oberrand

Detail Seitenrand der Nut-Nut

Koppellatte aus Holz oder Kunststoff für einen perfekten Anschluss

(Auffüllung + Silo)
Neigungswinkel a beträgt max. 28°

Möchten Sie ein unverbindliches Angebot erhalten? Oder haben Sie noch weitere Fragen über dieses Produkt?

Angebot anfordern

Kontaktieren Sie uns